Donnerstag, 26. April 2018

Seeräuberauflauf (Fischstäbchenauflauf)

❤️🍀Einfach yummy 🍀❤️

Manchmal muss man altbekannte Gerichte einfach abwandeln um wieder Spannung in
 Essen zu bekommen. So ist dieses Gericht entstanden ❤️ meine Kids lieben ihn und würden den Auflauf
jede Woche essen ❤️🍀





Ihr braucht 🍀❤️

10 Fischstäbchen                      
2 Zwiebeln                                  
1 EL Öl                                        
300g Erbsen TK                          
Salz Pfeffer                                  
500ml passierte Tomaten        
1 TL italienische Kräuter            
200g geriebenen Käse              

5 große geschälte Kartoffeln    
100ml lauwarme Milch              
    20g Butter                                    
    Salz, Muskat                                

So geht's ❤️🍀

Kartoffeln in Salzwasser weich kochen und abgießen. Mit Milch und Butter zu Püree stampfen, abschmecken.
Das Püree in eine gefettete Auflaufform geben.

Die Fischstäbchen im Ofen nach Packungssnweisung backen 🍀❤️

Währenddessen die Zwiebeln schälen, würfeln und in Öl anbraten, die Erbsen dazugeben und mitdünsten lassen ❤️🍀
Mit den passierten Tomaten ablöschen, abschmecken mit den Kräutern und Gewürzen 🍀❤️
Die Soße auf dem Püree verteilen, die Fischstäbchen drauf setzen und mit Käse bestreuen ❤️🍀

Das Ganze dann bei 200°C Ober-Unterhitze ca 20 Minuten überbacken lassen

Guten Hunger 🍀❤️

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Einhorn-Smoothie mit Milch

🍀❤️ Obst mal anders ❤️🍀 Ich hab ja das Glück, dass meine Kinder Obst auch in ursprünglicher Form essen. Trotzdem lieben sie es, wenn ...

Über mich

Ich bin eine Mama, die gerne und abwechslungsreich für ihre beiden Kinder kocht. Natürlich treffe ich auch mal nicht ihren Geschmack, aber sie probieren trotzdem weiterhin alles. Die Rezepte, die bei meinen Kids die absoluten Hits sind, stelle ich für euch online und freue mich, wenn sie auch bei euren Lieblingen super ankommen