Gefüllte Muschelnudeln

🍀💗etwas aufwendiger, aber lohnt sich total💗🍀

Ich hab diese mega tollen Nudeln entdeckt, mit nach Hause genommen. Geguckt, was der Kühlschrank so her gab und daraus dieses Gericht gezaubert 🍀💗


Ihr braucht 🍀🍀

Für die Nudeln:
250g Muschelnudeln
200g Kochschinken
1 Zwiebel
200g Schmelzkäse

Für die Soße:
500ml passierte Tomaten
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, italienische Kräuter

Geriebenen Käse zum Überbacken

So geht´s🍀🍀

Die Nudeln bissfest kochen (meine waren ca 15 Minuten in kochendem Salzwasser). Währenddessen den Schinken und die Zwiebel klein würfeln und mit dem Schmelzkäse verrühren.

Für die Soße die passierten Tomaten einfach auf kleiner Flamme im Topf erhitzen und ordentlich abschmecken.

Wenn die Nudeln fertig gekocht sind, kurz abschrecken und etwas auskühlen lassen (so dass man sie eben anfassen kann). Anschließend die Nudeln mit der Schinkencreme füllen, in eine Auflaufform setzen, mit der Soße begießen und dem Käse bestreuen.

Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca 20-25 Minuten im Ofen überbacken 

Viel Spaß beim Testen 🍀💗












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Einhorn-Smoothie mit Milch

🍀❤️ Obst mal anders ❤️🍀 Ich hab ja das Glück, dass meine Kinder Obst auch in ursprünglicher Form essen. Trotzdem lieben sie es, wenn ...

Über mich

Ich bin eine Mama, die gerne und abwechslungsreich für ihre beiden Kinder kocht. Natürlich treffe ich auch mal nicht ihren Geschmack, aber sie probieren trotzdem weiterhin alles. Die Rezepte, die bei meinen Kids die absoluten Hits sind, stelle ich für euch online und freue mich, wenn sie auch bei euren Lieblingen super ankommen