Brötchen

❤🍀lecker wie vom Bäcker🍀❤

Jeder hat das schon mal erlebt: Sonntagmorgen keine Brötchen im Haus 🙈 der Bäcker weiter weg und eigentlich will man gar nicht aus dem Haus. Oder Montag: Brot/Brötchen wurde übers Wochenende gegessen und man hätte doch gern was Leckeres, bevor man in den Tag, in die neue Woche startet. Dieses Rezept ist super leicht trotz Hefeteig. Keine fünf Minuten dauert es, um die Brötchen in den Ofen zu schieben ❤️🍀 der Duft sowieso einmalig - es geht eben nichts über frisch Gebackenes ❤️🍀 lasst euch von diesem Teig positiv überraschen ❤️🍀 Wir sind schwer begeistert 🍀❤️



Ihr braucht für 8 Brötchen 🍀🍀🍀

500g Mehl
1/2 Würfel frische Hefe
1 Teelöffel Honig
300ml Wasser
1/2 TL Salz

So geht's🍀🍀🍀

Zuerst die Hefe mit dem Honig in einer Schüssel "zermatschen" und so lange rühren, bis es flüssig wird. Anschließend das Wasser und das Salz dazu geben. Nach und nach nun das Mehl mit Knethaken unterrühren. Am Schluss nochmal schön mit der Hand durchkneten. Nun kann man schon die Brötchen formen und einschneiden.
Alle Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.

In den kalten!!!!!! Ofen geben und dann bei

200°C Ober-Unterhitze ca. 25 Minuten backen

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit 🍀❤️

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Himbeer-Johannisbeer-Shake

🍀❤️ Fruchtige Erfrischung ❤️🍀 Manchmal muss es eben Shake sein 🍀 statt die Früchte mit Quark oder Joghurt zu vermischen, einfach n...